• Čeština
  • Deutsch
Führungen


Besucherführungen

 

Die Führungen durch das Schloss Lauenstein können spannend und abwechslungsreich sein. Der Rundgang ermöglicht Einblicke in die Geschichte des Schlosses und seiner Besitzer sowie in die Entwicklung Lauensteins und des Osterzgebirges. Außerdem erfahren Sie unter anderem Wissenswertes über den Erbauer der berühmten Dresdner Frauenkirche George Bähr sowie über die Geschichte der kursächsischen Poststraßen und Postmeilensäulen. Der Rundgang dauert etwa eine bis anderthalb Stunde.

Wir laden Sie jeden 1. Freitag im Monat für 10 Uhr zu einer öffentlichen Führung.

(Fällt dieser Freitag auf einen Feiertag, ist dies nur mit Voranmeldung möglich.)


Kinderführungen

 

Wir laden Kinder, Familien, Schulklassen und Hortgruppen herzlich ein, an unseren Führungen durch das Schloss, die Burgruine und die Ausstellung teilzunehmen. Nach Wunsch können diese ein bestimmtes Thema als roten Faden verfolgen. So bietet sich an, eine Zeitreise durch das Mittelalter zu unternehmen, auf den Spuren der Bünaus durch das Schloss zu wandeln oder zum Beispiel die Tiere und den Wald des Osterzgebirges kennenzulernen.

 


Kinderprojekte

 

Eine Reise in die Zeit der Renaissance

Dauer:  3 – 4 Stunden / Alter: 9 bis 12 Jahre / 7 Euro pro Kind, ab Gruppenstärke von 20 Kindern

Wie lebte die Familie von Bünau damals im Schloss Lauenstein? Was kam in den Suppentopf? Wie wichtig war die Kirche? Wie trifft man mit Pfeil und Bogen ins Schwarze? Welche Kleider waren modern? Nach einem erlebnisreichen Tag im Schloss könnt Ihr diese Fragen beantworten. Es wird gekocht, gekämpft und nach den Spuren der ehemaligen Schlossherren gesucht. Dieses Projekt entstand mit Hilfe der Allianz-Kulturstiftung.

 

Zeit nehmen

Dauer:  2 - 3 Stunden / Alter: 8 – 10 Jahre / 5 Euro pro Kind

Ohne Handy, ohne Armbanduhr geht es auch. Wir wollen mit euch untersuchen, wie früher die Menschen die Zeit gemessen haben und bauen gemeinsam eine (bei Sonnenschein!) funktionstüchtige Sonnenuhr.



Weitere Angebote befinden sich in Vorbereitung.


Für Führungen und Projekte möchten wir Sie um Voranmeldung bitten.


Anmeldungen und weitere Informationen:


Telefon: 035054 25402
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.