Navigation überspringen
Volltextsuche

Herzlich willkommen!

Hoch oben auf einem Felsen thront Schloss Lauenstein über dem Müglitztal – ein echter Geheimtipp für Kultur- und Naturfreunde, für Kunst- und Geschichtsinteressierte, für Erholungsuchende und Wissbegierige, für Groß und Klein.

Begeben Sie sich auf eine kurzweilige Zeitreise durch 800 Jahre Geschichte von Lauenstein und Sachsen. Bewundern Sie die wunderschönen Gemächer des Renaissanceschlosses und entdecken Sie in den über 30 Ausstellungsräumen spannende Geschichte und Geschichten, genießen Sie den Kräutergarten und erfreuen Sie sich an einer familienfreundlichen Ausstellung.

Schloss Galerie

  • Schloss Lauenstein
  • Schloss mit Blick auf den Haupteingang

Aktuell

Öffentliche Führung

Treffpunkt ist die Museumskasse

Dauer: ca. 1 Stunde

Wir führen Sie durch unsere abwechslungsreiche Dauerausstellung und die wunderschönen Räume des Schlosses.

01.06.2018

InfoInfo

Lauensteiner Schlossnacht

Geschichten, Theater, Musik, Aktionen im Museum, Feuershow und Feuerwerk - Groß und Klein sind herzlich zu einer kurzweiligen Schlossnacht eingeladen.

Die Schützen der Privilegierten Lauensteiner Schützengesellschaft laden zeitgleich zum Tanz in ihr Festzelt auf der Burgruine ein.

02.06.2018

InfoInfo

Lauensteiner Hutkonzerte: GRACEFULL FALL

GRACEFULL FALL

Blues, Folk, Alt.Country und Rock’n’Roll- dieser Band aus Dresden fällt es schwer, die Puzzleteile amerikanischer Rootsmusic auseinanderzunehmen und gesondert einzusortieren. Gehören sie doch alle zusammen und sind in den meisten Songs unserer Helden untrennbar miteinander verwoben. Willy deVille, Lucinda Williams, Bob Dylan, Van Morrison, John Hiatt und Townes Van Zandt spiel(t)en schon immer Americana und sie tun das auch.

Die besondere Konzertreihe: Lauensteiner Hutkonzert

Die Musiker spielen zu diesem Konzert in den Hut. Der Eintritt ist frei. Wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat, Sie von der Musik begeistert sind und Sie die talentierten Künstler unterstützen wollen, dann können Sie dies gern mit stürmischem  Applaus und mit einem Obolus, den Sie in unseren Konzertzylinder legen, tun.

Eine Veranstaltung von Kulturcafé M und dem Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

 

16.06.2018

InfoInfo

Sonderausstellungen

Gebirgseberesche, Wacholder und Co. - Die Geheimnisse der Wildobstarten in Sachsen

 

09.09.2017-24.06.2018

InfoICS

Marionetten, Papiertheater und Figuren

 

20.01.2018-01.07.2018

InfoICS

Schuppige Schönheiten

 

01.07.2018-30.09.2018

InfoICS

VERBINDUNGEN

 

12.10.2018-25.11.2018

InfoICS

Die Kartoffelkäfer und die CIA

 

02.12.2018-31.03.2019

InfoICS

Führungen

Führung durch die Dauerausstellung

Wir entführen Sie in die wunderschönen Räume des Schlosses und besichtigen mit Ihnen die vielfältige Ausstellungen.

Info

Kräutergeflüster

Es blühen und duften die Kräuter!

Info

Auf die Stunde kommt es an – Streifzug durch die sächsische Postgeschichte

Kammerzofe Johanna nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die sächsische Postgeschichte.

Info

Partner und Förderer

Schlösserland Sachsen
Ostsächsischer Sparkasse Dresden
Kulturraum Meißen Sächsische Schweiz Osterzgebirge
© 2018 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden