Navigation überspringen
Volltextsuche

Kräutergeflüster

Es blühen und duften die Kräuter!

Zauberhaft lehnt sich der Kräutergarten am Fuße des Schlosses an den Felsen hoch über dem Müglitztal. Hier gedeihen Thymian und Beinwell neben Gutem Heinrich und Schildampfer. In einem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über unsere Schlossgärten, über Heil- und Würzkräuter und bei Interesse können sich unsere Gäste zum Abschluss ihr eigenes Kräutersalz bereiten.

Dauer: 1-1,5 Stunden
Gruppentarif: ab 10 Personen 3,00 € p.P. zzgl. 1,00 € p.P. Material
Führungsgebühr: 20,00 €

Aktuell

Auf die Stunde kommt es an

Führung anlässlich des Weltposttages 

"Auf die Stunde kommt es an ..."

Sie erfahren, dass eine sogenannte Postmeilensäule eigentlich eine "Postdistanzsäule"  ist, dass der Begriff  "Stunde" hier eine "Wegstunde", ein altes Längenmaß (4,531 km) bedeutet, was das mit einer "Dresdner Rute" zu tun oder was es mit dem "Schmiergeld" auf sich hat, und warum der "Schwager" hoch auf dem gelben Wagen sitzt; dass man im "Hemmschuh" nicht laufen kann, wie groß ein "Morgen" ist, wozu ein "Felleisen" dient, was sich hinter einer "Hohle" verbirgt ...

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Voranmeldung.

09.10.2022

InfoInfo

16. Osterzgebirgisches Puppentheaterfest in und um Bärenfels

Piggeldy und Frederick

Schloss Lauenstein | Puppentheater

Es spielt: Figurentheater Marotte | für Menschen ab 5 Jahre | Dauer: 45 Minuten

Das kleine Schwein Piggeldy hat viele Fragen – das große Schwein Frederick hat viele Antworten.
Diese Kombination macht aus den beiden das perfekte Geschwisterpaar. Egal wie oft Piggeldy
seinen großen Bruder mit Fragen löchert, Frederick hat immer eine tiefsinnig-unsinnige Erklärung
auf Lager. Er weiß, was Freundschaft ist, wie man Alleinsein erklärt und wozu eine Badewanne
dient. Denn für Frederick ist nichts leichter als das.

15.10.2022

InfoPDFInfo

16. Osterzgebirgisches Puppentheaterfest in und um Bärenfels

Rapunzel

Schloss Lauenstein | Wappensaal

Es spielt: Theater Klinger | für Menschen ab 4 Jahre | Dauer: 45 Minuten

Ein Kräuterweib entdeckt in ihrem liebevoll gehegten Garten immer neue Rapunzelpflanzen. Was es damit wohl auf sich hat? Außer der Alten sind ein schönes Mädchen und ein junger Prinz die Akteure in diesem Märchen, in dem die Liebe am Ende alle Hindernisse überwindet.

15.10.2022

InfoPDFInfo

Sonderausstellungen

Kasper, Tod und Teufel

 

09.10.2022-04.12.2022

InfoICS

Roter Ritter, Roland und der Feuerdrache

 

11.12.2022-25.02.2023

InfoICS

Führungen

Führung durch die Dauerausstellung

Wir entführen Sie in die wunderschönen Räume des Schlosses und besichtigen mit Ihnen die vielfältigen Ausstellungen.

Info

Kräutergeflüster

Es blühen und duften die Kräuter!

Info

Auf die Stunde kommt es an – Streifzug durch die sächsische Postgeschichte

Kammerzofe Johanna nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die sächsische Postgeschichte.

Info

Partner und Förderer

Schlösserland Sachsen
Ostsächsischer Sparkasse Dresden
Familienfreundliche Freizeiteinrichtung
Kulturraum Meißen Sächsische Schweiz Osterzgebirge
Welterbe Verein
© 2022 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden