Navigation überspringen
Volltextsuche

Vortrag

5.12.2022 | 19.00 Uhr | Vortrag

Spuren des Sterbens. Das Osterzgebirge und die Pest in der Frühen Neuzeit

Referent: Ronny Steinicke, B.A.

Während der Frühen Neuzeit war das Erzgebirge wiederholt von der Pest betroffen. Über die Erfahrungen der Menschen mit der Seuche und ihren Umgang damit berichtet der Referent anhand spannender, zum Teil bislang wenig beachteter Quellen wie Kirchenbüchern. Diese verraten uns interessante Details aus den schweren Pestepidemien besonders im 17. Jahrhundert – auch aus der Region um Lauenstein, auf welcher der Fokus liegen wird. Der Vortrag bildet den Abschluss der nur noch bis zum 5. Dezember zu besichtigenden Sonderausstellung zum Thema.

 

 

© 2022 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden