Navigation überspringen
Volltextsuche

Lauensteiner Hutkonzerte: Alina Dalsegno and friends

28.08.2022 | 16 Uhr | Eintritt: frei | Konzert

Verwurzelt in den Weiten der Sibirischen Steppe sucht sie nach der grenzenlosen Freiheit in Musik und Kunst - die Bassistin Alina Dalsegno und ihr Trio spielen psychedelische Singer-Songwriter-Musik - Eigenkompositionen, inspiriert von den kaleidoskopischen Sounds der 60ies, von der anderen Seite der Welt, dem nostalgischen Americana, mit zeitlosen Vorbildern, wie Creedence Clearwater Revival, Bob Dylan, Jimi Hendrix, und denen, die Woodstock zur Legende machten...

Das im Sommer 2021 erschienene, erste Solo-Album 'Psychedelic Coffee' ist der erste Meilenstein auf ihrer bluesigen Reise durch das musikalische Bewusstsein, unterstützt vom Dresdener Musikverlag 'Oh, My Music' und dem Indie-Label Timezone Records.

Live begleiten gefühlvolle Riffs des Görlitzer Multiinstrumentalisten Vegilagerer und die Rhythmen des Drummers und Cajonisten Peter Rothe die Musik auf ihrem Trip, der sich auch einfühlsam und ruhig zeigen kann, wenn Alina die Songs, nach der Art eines russischen Barden, solo an der Gitarre spielt.

Eine Veranstaltung von Kulturcafé M und dem Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

© 2022 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden