Navigation überspringen
Volltextsuche

Guided Tours

Guided tours throughout the exhibition

We lead you tot he most beautifull rooms oft he castle and visit interesting exhibitions.

Our diverting guided tour through the castles will bring you closer to he details of it’s 800 years of history. You will hear interesting things about George Bähr, the Lauensteiner that made it from agriculture to master builder, the Saxon mileposts a much more.

Info: up to 35 persons

Duration: 1-1.5 hours

Group fee: starting from 10 persons 3,00 € each

Guided tours fair: 20.00 € (only ones)


Whispering of he herbs

The smell of blooming herbs.

High above the valley oft he River Müglitz the herb gardens are leaning glamorously towards the base oft he castle. Here the herbs of thyme and comefreys are thrive besides common sorrel or wild spinach. On our tour you will learn about our castle gardens, medicinal herbs and, if you are interested, our guests can prepare their own herbal salt at the end of the tour.

Duration: 1-1.5 hours
Group fee: starting at 10 people 3.00 EUR / each plus 1.00 EUR p.p. educational sheets
Guding fee: 20.00 EUR


It's the hour – A foray throughout the history of postal services in Saxony

Lady’s maid Johanna takes you on a time journey throughout the history of postal services in Saxony.

Besides many things worth knowing about the milestones you will hear things like who was the “brother-in-law high upon the wagon” (some lyrics of an german folk song), how far one hour would take you or whats ment by saying what’s the fifth wheel on a stage wagon.

Duration: 1 hour
Group fee: starting at 10 people 3.00 EUR / each
Guding fee: 20.00 EUR


Tour throughout the castle with coffee tabel

Our entertaining guided tour of the castle will give you more details about the 800 years of history of the castle.

At the finish of the tour our guests can take a seat in the wonderful hall of coat of arms or in the more rustic cellar of the castle ruin and enjoy a coffee and cakes and pies within the unique ambience. Our cake and pies are made by a bakery located directly near the entry gate of the castle.

Duration: 2 hour
Group fee: up to 50 people 9.50 EUR each
 

Aktuell

Öffentliche Führung

Treffpunkt ist die Museumskasse

Dauer: ca. 1 Stunde

Wir führen Sie durch unsere abwechslungsreiche Dauerausstellung und die wunderschönen Räume des Schlosses.

07.02.2020

InfoInfo

Wintervortrag: Lebenszeichen

Lebenszeichen nach den Bombenangriffen am 13./14.2.1945 auf Dresden

Referent: Volker Böhme, Dresden, 2. Vorsitzender des Vereins für Sächsische Postgeschichte und Philatelie e. V.

Die Bevölkerung ausgebombter Städte konnte mit der Post kostenlos ein Lebenszeichen schicken. Auf vorgedruckten Karten durften 10 Worte an Empfänger mitgeteilt werden. Viele Ausgebombte suchten eine vorübergehende Bleibe bei Verwandten und Bekannten oder sie wurden mit Sammeltransporten in die umliegenden Kreise gebracht. Auch die aus dem Kreis Dippoldiswalde geschriebenen Karten beleuchten die Zeit kurz vor Ende des 2. Weltkrieges. Die im Vortrag und den Vitrinen im Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein gezeigten Karten sind Zeitzeugen von Menschen, die die Bombardierung überlebt haben.

14.02.2020

InfoInfo

Puppentheater: Kasper kauft ein Haus

Puppenbühne Jens Hellwig, Radebeul | ab 4 Jahre | Dauer 45 Minuten

Der Großmutter von Kasper geht es gar nicht so gut, es plagt sie der Husten. Der Doktor empfiehlt ihr ein Häuschen im Grünen. So macht Kasper sich auf den Weg, um im Wald ein passendes Haus zu finden. Aber dort warten schon zwei, die es auf das Geld abgesehen haben. Wer? Abwarten!

19.02.2020

InfoInfo

Sonderausstellungen

Stiller Sehnsucht Raum

 

09.01.2020-31.01.2021

InfoICS

So klein kann Spielzeug sein

 

09.01.2020-31.01.2021

InfoICS

Aus Kisten und Koffern

 

09.01.2020-31.01.2021

InfoICS

Führungen

Führung durch die Dauerausstellung

We lead you tot he most beautifull rooms oft he castle and visit interesting exhibitions.

Info

Kräutergeflüster

The smell of blooming herbs.

Info

Auf die Stunde kommt es an – Streifzug durch die sächsische Postgeschichte

Lady’s maid Johanna takes you on a time journey throughout the history of postal services in Saxony.

Info

Partner und Förderer

Schlösserland Sachsen
Ostsächsischer Sparkasse Dresden
Kulturraum Meißen Sächsische Schweiz Osterzgebirge
© 2020 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden