Navigation überspringen
Volltextsuche

Freundeskreis Schloss Lauenstein e. V.

In einem Schloss gibt es viel Arbeit.

Menschen helfen bei dieser Arbeit. Sie bekommen kein Geld dafür. Sie arbeiten in ihrer Freizeit.
Diese Menschen arbeiten in einer Gruppe zusammen. Diese Gruppe heißt auch: Verein.
Im Verein werden immer Helfer gesucht.

Vielleicht wollen Sie mithelfen. Dann können Sie sich melden.

 

  • Kopf aus Sandstein

Melden können Sie sich bei:

Freundeskreis Schloss Lauenstein e. V.

c/o Vorsitzender Kay Hardelt

Teplitzer Straße 35
Stadtteil Lauenstein
01778 Altenberg

E-Mail: verein@schloss-lauenstein.de
Telefon: 035054 294644
Telefax: 035054 294642

Internet: www.schloss-lauenstein.de/verein

Eingetragen im Vereinsregister am Amtsgericht Dresden unter der Nummer VR 41159.

Laut Freistellungsbescheid des Finanzamtes Pirna vom 5. Dezember 2018 als gemeinnützig anerkannt (Steuernummer: 210/141/08375).


Was der Verein schon gemacht hat

  • das Turmzimmer im Hauptschloss neu gemacht
  • ein Jagd- und Falkner-Fest gefeiert (2015)
  • Lauensteiner Kulturtage und Kinderkulturtage vorbereitet
  • beim Lauensteiner Schlossfest mit Handwerker-Markt mit geholfen
  • bei der Lauensteiner Schlossnacht mit gearbeitet
  • Bücher im Schloss aufgeschrieben
  • einen Kaffee-Automaten gekauft
  • bei vielen Angeboten für Schüler mit gearbeitet
  • bei Museumsfesten mit geholfen

Aktuell

Puppentheater: Hans im Glück

nach dem Märchen der Brüder Grimm,

Figurentheater für die ganze Familie | Kinder ab 3 Jahre | Dauer ca. 45 Min.

Puppentheater des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen

 

15.12.2019

InfoInfo

Glück Auf - oje du fröhliche

Tino Z & Mohr servieren weihnachtlich-kriminelle Stories und Melodien

Francis Mohr und Tino Z haben sich nach Lauenstein ins Schloss aufgemacht, um ihre festlich-kriminellen Energien auf der Bühne zu bündeln. Francis hat dazu Weihnachts- und Kriminalstorys aus eigener Feder im Holster stecken und Tino Z wird die Texte melodisch klingeln lassen. Beim Gmeiner-Verlag erschien druckfrisch vor den Feiertagen mit „Glück Auf – oje du fröhliche“ eine Sammlung von Weihnachtskrimis aus dem Weihnachtsland. In einer der Stories ist der kauzige Kommissar Kafka auf blutiger Loipe sogar im Altenberger Umland unterwegs.

15.12.2019

InfoInfo

Von Ahnentafel bis Zinngeschirr – Treffpunkt Senioren im Museum

Vortrag: Das Thema wird noch bekanntgegeben.

Im gemütlichen Museumsladen (Erdgeschoss, keine Treppen!) erwartet Sie ein Vortrag über besondere Objekte aus der Sammlung des Museums. Anschließend können bei einer Tasse Kaffee eigene Erfahrungen zum Thema ausgetauscht werden.

Wir laden Sie an jedem 3. Donnerstag zu unserem Seniorencafé herzlich ein!

19.12.2019

InfoInfo

Führungen

Führung durch die Dauerausstellung

Jemand zeigt Ihnen die Ausstellungen. Sie bekommen alles erklärt. Sie können Fragen stellen.

Info

Kräutergeflüster

Es blühen und duften die Kräuter!

Info

Auf die Stunde kommt es an – Streifzug durch die sächsische Postgeschichte

Eine Frau von früher nimmt sie mit!

Info

Partner und Förderer

Schlösserland Sachsen
Kulturraum Meißen Sächsische Schweiz Osterzgebirge
Ostsächsischer Sparkasse Dresden
© 2019 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader
Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden