Navigation überspringen
Volltextsuche

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Hoch oben auf einem Felsen thront Schloss Lauenstein über dem Müglitztal – ein echter Geheimtipp für Kultur- und Naturfreunde, für Kunst- und Geschichtsinteressierte, für Erholungsuchende und Wissbegierige, für Groß und Klein. Es ist seit 2019 als Bestandteil der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří UNESCO-Welterbe.

Begeben Sie sich auf eine kurzweilige Zeitreise durch 800 Jahre Geschichte von Lauenstein und Sachsen. Bewundern Sie die wunderschönen Gemächer des Renaissanceschlosses und entdecken Sie in den über 30 Ausstellungsräumen spannende Geschichte und Geschichten, genießen Sie den Kräutergarten und erfreuen Sie sich an einer familienfreundlichen Ausstellung.

virtueller Rundgang

Schloss Galerie 

  • Schloss Lauenstein
  • Schloss mit Blick auf den Haupteingang

Aktuell

Lauensteiner Hutkonzerte: Frank Proft

live im Barockgarten

1972 in Hoyerswerda geboren, entdeckt bereits mit 13 Jahren das Gitarrenspiel für sich. Im Jugendalter spielte er in diversen Bands wie z.B. den "Destiny Beats".
Doch bald schreibt er eigene Songs und gründet schließlich 1993 seine eigene Band "FRANK PROFT". 1995 erscheint die Erfolgssingle "Sehnsucht". Seine Texte sind wie aus dem Leben gegriffen! Die musikalische Umsetzung auf der Bühne garantiert Mitsing- und Ohrwurmcharakter!
Zudem ist FRANK PROFT in der Filmszene unterwegs, unter anderem in Filmen und Serien wie zum Beispiel GZSZ, Polizeiruf 110, Klassentreffen, Babylon, Nachtschicht u.v.a.
FRANK PROFT blickt auf eine Bilanz von weit über 1000 Konzerten zurück, darunter einige als Support von City, Purple Schulz, Ray Wilson (Genesis), SIX, IC Falkenberg, Rockhaus u.v.a. Seit Jahren ist er zwischen Rügen, Hamburg, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Spreewald, der Lausitz, Brandenburg und im Norden on TOUR. Überall gilt bei den Fans das Gleiche - Der Song SEHNSUCHT darf auf keinem Konzert fehlen, da sind sich Fans und Musiker einig.

Eine Veranstaltung von Kulturcafé M und dem Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

23.07.2022

InfoPDFInfo

Puppentheater: Kasper und das Wahrheitstuch

Dauer: 55 min, Alter: ab 4 Jahre

Habt ihr schon einmal gelogen?
Vielleicht um euch den Ärger der Erwachsenen zu ersparen? Oder um andere zu beeindrucken? Oder einfach um eure Ruhe zu haben? Manchmal lügt man sogar, ohne es zu wissen. Ja, die Wahrheit zu kennen und zu sagen, ist gar nicht leicht.
Zum Glück hat Kasper ein Zaubertuch, das jedem, der es trägt, die Wahrheit entlockt. Ob dadurch am Ende Krokodil, Prinzessin, Gretel und natürlich Kasper selbst auch ihr großes Glück finden, soll hier noch verborgen bleiben, unter dem Mantel der Verschwiegenheit – nein, natürlich dem Wahrheitstuch!

Es spielen mit: Kasper, Krokodil Lumpi, Hexe Flidiwuschka, Prinz Kasimir, Prinzessin Mandy, Teufel
- sowie in den Nebenrollen: eigenwilliges Reisigbündel, ungezogener Vorhang, krabbelige Spinne, überdrehte Fledermaus.

Zu Gast ist das Theater Bautzen.

26.07.2022

InfoInfo

Lauensteiner Hutkonzerte: Alina Dalsegno and friends

Verwurzelt in den Weiten der Sibirischen Steppe sucht sie nach der grenzenlosen Freiheit in Musik und Kunst - die Bassistin Alina Dalsegno und ihr Trio spielen psychedelische Singer-Songwriter-Musik - Eigenkompositionen, inspiriert von den kaleidoskopischen Sounds der 60ies, von der anderen Seite der Welt, dem nostalgischen Americana, mit zeitlosen Vorbildern, wie Creedence Clearwater Revival, Bob Dylan, Jimi Hendrix, und denen, die Woodstock zur Legende machten...

Das im Sommer 2021 erschienene, erste Solo-Album 'Psychedelic Coffee' ist der erste Meilenstein auf ihrer bluesigen Reise durch das musikalische Bewusstsein, unterstützt vom Dresdener Musikverlag 'Oh, My Music' und dem Indie-Label Timezone Records.

Live begleiten gefühlvolle Riffs des Görlitzer Multiinstrumentalisten Vegilagerer und die Rhythmen des Drummers und Cajonisten Peter Rothe die Musik auf ihrem Trip, der sich auch einfühlsam und ruhig zeigen kann, wenn Alina die Songs, nach der Art eines russischen Barden, solo an der Gitarre spielt.

 

 

Eine Veranstaltung von Kulturcafé M und dem Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein

28.08.2022

InfoPDFInfo

Sonderausstellungen

Bergwiesen im Osterzgebirge

 

14.05.2022-25.09.2022

InfoICS

Führungen

Führung durch die Dauerausstellung

Wir entführen Sie in die wunderschönen Räume des Schlosses und besichtigen mit Ihnen die vielfältigen Ausstellungen.

Info

Kräutergeflüster

Es blühen und duften die Kräuter!

Info

Auf die Stunde kommt es an – Streifzug durch die sächsische Postgeschichte

Kammerzofe Johanna nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die sächsische Postgeschichte.

Info

Partner und Förderer

Schlösserland Sachsen
Ostsächsischer Sparkasse Dresden
Familienfreundliche Freizeiteinrichtung
Welterbe Verein
Kulturraum Meißen Sächsische Schweiz Osterzgebirge
© 2022 Osterzgebirgsmuseum Schloss Lauenstein Impressum Datenschutz Download Adobe Reader